Disposition von Prüfungen (MFP-Dispo)

Terminverschiebung

  • Termine können bis 3 Arbeitstage (Mo-Fr) vor Prüftermin verschoben werden.
  • Termine können maximal 90 Tage verschoben werden. Das Prüfungsverfahren muss innerhalb dieser Zeit abgeschlossen sein. Bei Fahrzeugen mit jährlicher Prüfung innerhalb eines Monats.
  • Wird ein anderes Fahrzeug eingelöst oder Kontrollschilder deponiert, gilt dies als Abmeldung. Dabei gelten dieselben Fristen.

Termin jetzt